Am 13.Februar 2009 wurden in Niederzier wieder die Kreismeister des letzten Jahres geehrt.

Für die Deutschritter waren dabei erfolgreich:

DRESSUR
LK3:    2. Martina Neuenhofer   
LK5:    3. Sara Schneemann
LK6:    1. Birthe Lueg  2. Lena Ensmann

SPRINGEN
LK3:    1. Wilhelm Abels    3. Franziska Haunhorst
LK4:    1. Marco Gerhards    2. Erik Destree    3. Lisa Kruzek
LK5:    2. Jenny Gerhards   3. Lara Hamacher
LK6:    1. Lena Ensmann    3. Sarah Mauer

VIELSEITIGKEIT
LK6:    1. Lena Ensmann    2. Sarah Mauer    3. Elena Ziogos


Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Reitern und ihren Pferden!


Lena Ensmann gewinnt 1. Qualifikation zum Rh. Jugendchampionat Vielseitigkeit

Lena.jpg
Mit hervorragenden Leistungen in allen Teilprüfungen sicherte sich Lenaraifmarktcup-thumb.jpg Ensmann mit ihrem Pony Cinderella  souverän  den Sieg in der 1. Qualifikation zum Rheinischen Jugendchampionat Vielseitigkeit an diesem Wochenende in Kamp-Lintfort gleich bei ihrer ersten Teilnahme an dieser Prüfungsklasse. Mit einer Note von 7,2 in der Dressur, 8,5 im Vormustern, 7,1 im Springen und 8,0 im Gelände setzte sich Lena, die im Stall der Famile Destree in Kelz zu Hause ist, an die Spitze des Starterfeldes aus dem ganzen Rheinland und konnte vom Präsidenten des Pferdesportverbandes Rheinland, Friedrich Witte, die Glückwünsche entgegennehmen.

Springmannschaft der DEUTSCHRITTER erreicht Platz 2!

PICT1472.JPGEinen hervorragenden 2. Platz konnte die Springmannschft am Sonntag, den 04.11.2007 in Leverkusen beim Finale des NÜRNBERGER-Vereins-Jugendchampionats 2007 erringen. Nach dem ersten Umlauf mit 8 Fehlerpunkten noch an vierter Stelle liegend, konnten sich unsere Springreiter im zweiten Umlauf deutlich steigern und schoben sich nach vier fehlerfreien Runden auf Platz zwei vor die Mannschaften aus Hünxe und Zülpich-Merzenich. Für die DEUTSCHRITTER gestartet waren Erik Destree, Marisha Pesch, Christina Berendes und Marco Gerhards.

Herzlichen Glückwunsch den Reitern!

 

Ihre Dominanz bewiesen einmal mehr die Reiter des RuFV Lippe-Bruch-Gahlen, die sich schon in der Mannschafts-Dressur-Kür Platz 1 hatten sichern können, nun auch das Springen für sich entschieden und damit zum wiederholten Mal das Super-Championat gewannen.

 


Die Springmannschaft des RuFV Deutschritter Düren qualifiziert sich nach Siegen in den Qualifikationsprüfungen in Zülpich-Merzenich, Leichlingen-Witzhelden, Brünen und Köln-Merheim mit einer makellosen Bilanz für das Finale in Leverkusen am 3. - 4. November 2007. 
  PICT1472.JPG

Die erfolgreiche Mannschaft in Brünen mit Mannschaftsführerin + Sportwartin Sandra Narden

 

PreisderBesten-Banner.gifTalentschuppen in Warendorf

Alle Jahre im Mai treffen sich die besten deutschen Nachwuchsreiter zum Leistungsvergleich in Warendorf. Der traditionelle "Preis der Besten" vom 11. bis 13. Mai ist die wichtigste Veranstaltung für alle jungen Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsreiter, die in ihrer Disziplin Karriere machen wollen. Für die Nachwuchssportler geht es nicht nur um Siegerschleifen, sondern auch um die begehrten Startplätze bei den Europameisterschaften.

Das Rheinland tritt in diesem Jahr mit einem besonders starken Konti

Termine

29 Jan 2018 - 29 Jan 2018
18:30
Jugendversammlung
29 Jan 2018 - 29 Jan 2018
19:30
Mitgliederversammlung
24 Feb 2018 - 24 Feb 2018
19:30
EQUIDURIA
25 Mai 2018 - 27 Mai 2018
08:00
Dressur- und Springturnier (LPO)
31 Mai 2018 - 31 Mai 2018
08:00
Nachwuchs- + Allroundmeeting
24 Aug 2018 - 26 Aug 2018
08:00
Rheinische Mannschafts-Championate

Anzeige

Bäckerei Beys
_______________________________

Zur Zeit online

Aktuell sind 325 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
597094
Zum Seitenanfang