Am 06. - 07.03.2010 war für Reiter/inen des RuFV Deutschritter Düren 1926 e.V. ein erfolgreiches Wochende!

Finale Gahlen 24.10.2009

 

jvc finale 2009 web klein(1).jpg

 

Am 24.10.2009 war es wieder so weit. Der RuFV Deutschritter Düren hatte sich zum dritten Mal in Folge für das Finale des Nürnberger Jugend Vereins Championat Rheinland qualifiziert, das dieses Jahr in Gahlen stattfand!

 

Sarah Mauer mit starker Vorstellung bei der Goldenen Schärpe

Sarah Mauer in Birstein 2009

 Im Finale des Bundeswettkampfes – Vielseitigkeit um die „Goldene Schärpe“, einem bundesweit ausgetragenen Mannschaftswettkampf für Nachwuchsreiter mit Pferden, der am Wochenende im hessischen Birstein nahe Hanau ausgetragen wurde, konnte die in Kreuzau trainierende Sarah Mauer vom Reit- und Fahrverein Deutschritter Düren sich mit ihrem Pferd Zortin’s Little Girl einen hervorragenden 6. Platz in der Einzelwertung unter 96 Startern sichern.19 Landesmannschaften mit je 5 Reitern und einige Einzelreiter waren am Freitag im hessischen Spessart angetreten, um in den Disziplinen Theorie, Vormustern, Dressur-, Spring- und Geländereiten ihr Können unter Beweis zu stellen.

Der Landesverband Rheinland hatte 2 Mannschaften ins Rennen geschickt, die in der Endabrechnung den 3. und 9. Platz erreichen konnten. Vom RuFV Deutschritter Düren war neben Sarah Mauer auch die aus Langerwehe kommende Eva Grouven mit ihrem Pferd United in der Mannschaft Rheinland I erfolgreich gestartet.

Mit Noten von 8,5 (Theorie), 8,5 (Vormustern) und jeweils 7,6 in Dressur, Springen und Gelände zeigte Sarah Mauer eine konstant gute Leistung und erwies sich auf dem 6. Platz als beste Rheinländerin in diesem Wettkampf und krönte damit ihre diesjährige Saison.

Lina Weber zum 2. Mal ganz vorne!

Lina2.JPGIn der zweiten Qualifikation zum Rheinischen Jugendchampionat Vielseitigkeit, dem Raiffeisen-Markt-Cup, konnte die in Kreuzau trainierende Lina Weber vom Reit- und Fahrverein Deutschritter Düren bereits ihren 2. Sieg verbuchen und damit unangefochten die Führung in der laufenden Wertung behaupten.

Auf dem Annaberger Hof in Bonn waren Junioren aus dem ganzen Rheinland angetreten, um sich in den Disziplinen Theorie, Vormustern, Dressur-, Spring- und Geländereiten sich zu messen. Mit jeweils einem 2. Platz und Traumnoten von 7,3 in der Dressur und 8,4 im Springen übernahm Lina Weber, die bereits die erste Qualifikationsprüfung in Dilkrath souverän für sich entschieden hatte, die Führung in der Gesamtwertung. Beim abschliessenden Geländeritt liess Lina mit ihrem Pferd Andino nichts anbrennen und entschied diese Teilprüfung mit einer Note von 8,0 für sich, womit der Sieg in der Gesamtwertung mit einer Durchschnittsnote von 7,91 gesichert war.

Die anderen beiden Starter vom RuFV Deutschritter Düren, Elena Ziogos mit Don Castano (6.) und Lena Ensmann mit Cinderella (11.) sicherten sich ebenfalls wichtige Punkte in der laufenden Wertung, um das Finale zu erreichen.

Punktestand Raiffeisenmarktcup  


Mannschaften des RuFV Deutschritter Düren e.V. in Jülich erfolgreich!

                      Springen                                        Dressur

Mannschaftskreismeister 2008 klein1.jpg KM.JPG
v.l.n.r. Sara Schneemann, Lara Hamacher,           v.l.n.r.: Philippa v.d. Breggen,   
  Marco Gerhards  und Susanna Schneiders               Jessica Maaß, Sabine Fuchs und 
                                                                                Jana Stegat

Wir gratulieren den erfolgreichen Mannschaften!

 

Termine

24 Aug 2018 - 26 Aug 2018
08:00
Rheinische Mannschafts-Championate

Anzeige

_______________________________

Zur Zeit online

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
705314
Zum Seitenanfang