Spätestens bei der nächsten Wurmkur oder wenn die Ernährung des Pferdes
umgestellt werden soll, ist das Gewicht unserer Vierbeiner
entscheidend. Um das Gewicht jedoch ermitteln zu können, muss meist ein
sehr großer Aufwand betrieben werden. Die nächste Pferdewaage steht
mindestens 100 Kilometer entfernt und nicht jedes Pferd hat Spaß im
Hänger. Aufwand und Kosten sprechen also meist gegen das Wiegen – zu
Lasten des Tieres, denn dann werden Medizin und Nahrung häufig falsch
verabreicht.

Termine

Keine Termine

Anzeige

_______________________________

Zur Zeit online

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
781155
Zum Seitenanfang