Der Falbe ist die primitve Pferdefarbe. Alle primitiven Pferde
(Przewalski-Pferd, Tarpan, Konik und auch die meisten Esel) tragen sie.



Das Fell ist gelblich-grau bis hellbraun und an den Beinen dunkler.
Abzeichen (Pferd) am Kopf sind selten bzw. ausgeschlossen. Dafür weisen
die Falben andere Kennzeichnungen auf, die bei allen primitiven Equiden
vorkommt; die Beine weisen oft Streifen (Zebrierung) auf und über den
Rücken erstreckt sich ein dunkler Strich an der Wirbelsäule entlang den
man Aalstrich nennt.



Der Mausgraue zählt auch zu den Falben. Sein Fell ist mausgrau und oft ist auch der Kopf dunkel gefärbt.

Termine

Keine Termine

Anzeige

_______________________________

Zur Zeit online

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
781168
Zum Seitenanfang