deutschritter-logo.jpgEndspurt bei den Umbauarbeiten am Turnierplatz

Ein Traum wird wahr!

Nach schier endlosen Arbeitsstunden gehen die Vorbereitungen für unser traditionelles Dressur- und Springturnier am 12. - 14. Juni 2009 an diesem Wochenende "in die letzte Kurve". An den vergangenen 11 Wochenenden hat eine kleine Gruppe von Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern, die durch den unseligen Nachbarschaftsstreit erzwungene Umgestaltung des Turnierplatzes vollbracht und das Unglaubliche möglich gemacht: Wir können, allen Widrigkeiten zum Trotz, auch in diesem Jahr unser Turnier veranstalten. Möglich wurde das, durch die grandiose Unterstützung von Kurt Ensmann, Erich Mauer, Josef Weber, Stelios Ziogos und Klaus Schmitz-Peiffer sowie der Familie Püllen und natürlich den schier unermüdlichen Einsatz unserer freiwilligen Helfer. Allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Wir freuen uns, an den nächsten beiden Wochenenden Mitglieder, Reiter und Zuschauer bei unseren Veranstaltungen begrüssen zu können und hoffen natürlich, mit allen Freunden und Förderern am Samstagabend, den 13.06.2009  bei der Turnierparty feiern zu können!

Näheres zu den Veranstaltungen in der Rubrik "TURNIERE"

Umbau Turnierplatz „An der Kuhbrücke“

Mit unglaublicher Effizienz hat eine Gruppe von Mitgliedern und Helfern ehrenamtlich mit dem vom Dürener Reiterverein erzwungenen Umbau des Turnierplatzes begonnen. Die alte Meldestelle wurde versetzt, Richterturm und Schuppen geräumt. Das gesamte Strom-, EDV- und Telefonnetzwerk wurde in diesem Bereich entfernt respektive bis zur „Grenze“ zurückgezogen. Zwischenzeitlich wurde der Schuppen abgerissen und ein neuer Zaun errichtet. Als Ersatz für das Richterhaus und den Lagerschuppen hat Kurt Ensmann, der Vater unserer Vielseitigkeitsreiterin Lena, mit bewundernswertem Einsatz Büro- und Lagercontainer besorgt und aufgestellt. Das bisherige Südtor wurde an die Nord-West-Seite des Geländes versetzt und Kabel für die Energieversorgung und Anbindung an das EDV-Netzwerk von Meldestelle und zukünftigem Richterhaus verlegt.

 

Parallel wurde die Einrichtung der Cafeteria erweitert und das Zelt neu ausgerichtet, die Verlegung eines Bodens ist für die nächsten Wochenende geplant. Arbeiten, die eigentlich an erster Stelle der Agenda für dieses Jahr standen.

 

Allen Helfern, die an den vergangenen vier Wochenenden ihre Freizeit aufgewand haben, diese unfassbaren Fortschritte möglich zu machen, sei an dieser Stelle sehr herzlich gedankt.

 

 Weitere Infos Weitere Infos

Dürener Reiterverein bricht Verhandlungen ab!

Der Vorstand des Dürener Reitervereins hat die Verhandlungen über den strittigen Geländestreifen am deutschritter-logo.jpgTurnierplatz in Düren "An der Kuhbrücke", auf dem Richterhaus, Meldestelle und Schuppen stehen, kurz bevor eine Einigung in Sicht schien, abgebrochen, obwohl die Deutschritter eine Pachtzahlung in Höhe des 5-fachen des Erbpachtzinses angeboten haben. Gleichzeitig wurden kaum erfüllbare Fristen für den Abbau der dort stehenden Gebäude gesetzt. Damit werden nicht nur die geplanten Veranstaltungen der Deutschritter gefährdet, es wird auch eine nunmehr über 45-jährige Tradition im Dürener Reitsport gebrochen und das Ergebnis von vielen Tausend ehrenamtlichen Stunden der Helfer zunichte gemacht.

Kreismeisterehrung am 22.02.2008 in Niederzier

KM_2008.JPG 

 Am Freitag, den 22.02.2008, fand wieder die festliche Ehrung der Kreismeister, verdienter Sportler und Funktionäre des Kreisreiterverbandes Düren im Casino Niederzier, La Fontana, statt.

Für die Sportler des RuFV Deutschritter Düren war der Abend eine nicht enden wollende Erfolgsgeschichte. 10 von 12 Titeln wurden an Mitglieder unseres Vereins vergeben.

Dressur
LK4: Martina Neuenhofer
 
LK5: Sara Schneemann

Springen
LK3:Wilhelm Abels
LK4:Marco Gerhards
LK6:Kavina Erbs

Vielseit.
LK4:Holger Fischer
LK5:Marie-Christin Busch
LK6:Sara Schneemann

Ehrung2008.jpg

Am 15. Februar fand in Düren die jährliche Sportlerehrung der Stadt statt. Dabei wurden insgesamt ca. 140 Sportler und Führungskräfte verschiedenster Sportarten mit einer Medallie geehrt. Diesmal erhielten auch wieder 5 Mitglieder unseres Vereins die verdiente Anerkennung ihrer sportlichen Erfolge:

Die erfolgreiche Spring-Mannschaft beim Vereins-Jugendchampionat mit Christina Berendes, Marisha Pesch, Marco Gerhards und Erik Destree erhielt die BRONZEMEDALLIE.

Franziska Haunhorst wurde für ihre Erfolge in der Vielseitigkeit mit der SILBERMEDALLIE geehrt.

Termine

Keine Termine

Anzeige

HappyHorse
_______________________________

Zur Zeit online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
781143
Zum Seitenanfang